Feiere deine Erfolge

Babystep 29: Feiere dich selbst!

Auch wenn Du deine täglichen Routinen fest im Blick hast und ebenso die Missionen,vergiss eines nicht, dass all das einem Zweck dient, Du sollst dich gut fühlen. Feiere dich selbst. Feiere deine Erfolge. Jeden einzelnen kleinen Schritt!

Natürlich, ein sauberes Zuhause ist wichtig aber es geht um viel mehr. Es geht hauptsächlich darum, dass Du glücklich bist. Dir soll es gut gehen! Das ist das wichtigste!

Ein gut organisiertes, sauberes Zuhause erleichtert das Leben. Die Kinder funktionieren anders, die Stimmung ist zumiest anders…. Aber das ist nur dann der Fall, wenn Du nicht selbst dabei auf der Strecke bleibst. Aufräumen ist niemals Selbstzweck.

Sorge also für genügend Mussemomente. Beim Babystep 5 haben wir bereits kurz die „Ich Zeit“ angesprochen. Falls Du es noch nicht getan hast, dehne sie ruhig auf 15 Minuten aus. Werde dir bewusst was dir wirklich Spaß macht und was dir gut tut. Schnapp dir dein Kontrolljournal, nehme eine neue Seite, stelle den Timer auf 15 Minuten und schreibe auf, was dich glücklich macht!

Bestimmt sind Dinge darunter die nicht so Zeitaufwändig sind. Schreibe sie auf! Denn geschrieben entfalten die Worte eine noch größere Wirkung. Sie werden verbindlicher, greifbarer.

Es klingt zwar sehr egoistisch aber Du bist der wichtigste Mensch in deinem Universum. Denn du bist die einzige „Stellschraube“ an der Du etwas in deinem Leben verändern kannst. So vieles andere liegt einfach nicht, zumindest nicht uneingeschränkt, in deiner Hand. Ich bin mir voll bewusst, wie das klingt…. vor allem, wenn Du Kinder hast.

Aber bist Du schon ein mal mit einem Flugzeug geflogen? Wenn die Stewardessen am Anfang alles erklären und zu den Atemmasken kommen… sagen sie, dass Du im Fall eines Vorfalls zunächst dir selbst die Atemmaske anlegst und erst dann deinem Kind! Denk ein mal kurz darüber nach warum?

Wenn Du Kinder hast solltest Du dich gut um dich selber kümmern, damit Du dich um so besser um deine Kinder kümmern kannst. Also nimm dir zumindest die kurzen, 15 Minutigen Auszeiten und feiere dich selbst. Belohne dich selbst. Denn FlyLadies Konzept funktioniert nur, wenn Du glücklich und zufrieden mit dir selbst bist.

Mach´s Gut deine Joanna Maria

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.