Frohes und erfolgreiches 2020

2020

Wow, wir haben schon das Jahr 2020.

Mein Kopfkino spielt das Paulchen- Pantherlied…“Wer hat an der Uhr gedreht?!“ und es regnet rosa Glitter!

Ich wünsche Dir vom ganzen Herzen ein frohes und erfolgreiches Jahr 2020!

Möge es dein Jahr werden!

2020, was für eine Schnapszahl!

Vermutlich sind schon seit langen alle Hochzeitstermine für den 2020 Februar dieses Jahres ausgebucht! Wir Menschen lieben bekanntlich solche Schnapszahlen.

Da fällt mir auf…. mein Mann hat an diesem Tag Geburtstag, lustig. Wird mir erst jetzt bewußt.

Das alte Jahr ist um, ein Neues im Kommen. Das Internet ist voll von Jahresrückblicken und von guten Vorsätzen samt Plänen.

Hast auch Du für dieses Jahre ebenfalls neue Vorsätze gefasst?

Was ist aus deinen letztjährigen Vorsätzen geworden?

Hast du alle oder zumindest einen Teil davon umgesetzt?

Wenn ja, gratuliere! Du kannst stolz auf dich sein! Das ist bestimmt, ein gutes Gefühl. Ein Gefühl aus dem du Kraft schöpfen kannst.

Wenn nein, dann geht es dir wie den meisten Menschen. Das ist zwar kein Trost. Aber du bist immerhin nicht allein damit. Kein Grund sich also deswegen Vorwürfe zu machen. Nimm es als das was es ist, eine wertfreie Tatsache.

Akzeptiere es, dann richte dich auf und beginne von Vorne!

Denn sich überhaupt keine Ziele zu setzen oder Vorsätze zu fassen ist auch kein Ausweg.

Glaube mir, ich habe es ausprobiert und bin schnell wieder davon abgekommen. Für mich hat das nicht geklappt,

Was natürlich nicht bedeuten muss, dass andere bestens ohne auskommen.

Sich keine Ziele zu setzen, war bei mir jedenfalls nichts anderes als eine Vermeidungstaktik.

Eine Zeitlang fasste ich keine Vorsätze, weil ich mich dem Gefühl nicht aussetzen wollte versagt zu haben, wenn ich es nicht schaffte sie zu erfüllen.

Du gibst damit das Ruder aus der Hand. Frage mal einen Hochseekapitän, ob so ein Verhalten mitten auf dem Meer so eine gute Idee ist. Vor allem inmitten eines Sturms.

Planen solltest Du schon, die Frage ist wie.

Mit dieser Frage werde ich mich in den nächsten Tagen verstärkt auseinandersetzen. Bist Du dabei?

Zu einer erfolgreichen Planung gehören auch ein Rückblick und eine Situationsanalyse und Fehleranalyse.

Es macht nämlich wenig Sinn neue Pläne zu schmieden, wenn man sich nicht genau bewusst ist, woran es bei der Umsetzung der vorherigen Pläne gehapert hat.

Jalegara ist einmalig meets Lutia Pimpinella

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Newsletteranmedung