• Home
  • /
  • Category Archives: Uncategorized
Schnelle Häschengrilande

Schnelle Häschengirlande zu Ostern

Ostern steht vor der Tür. Diesen Sonntag war Palmsonntag und Gründonnerstag und Karfreitag klopfen quasi schon an unsere Pforten. Ostern ist das wichtigste christliche Fest, bei dem es um die Quintessenz des Christentums geht. Gleichwohl steht es in unserer säkularen Welt ganz im Zeichen von Schokoei und Osterhase. Wie genau das Ei und der Hase…

Luzia Pimpinella Fünf Fragen am fünften im April

Fünf Fragen am Fünften im April

Ah Mensch, wir haben bereits den April und ich bin wieder im frühlingshaften „Rumgurkmodus“. Mal ehrlich, die Zeitumstellung ist so gar nicht mein Ding. Ich kann es kaum erwarten bis diese, aus meiner Sicht, absolut Sinnentleerte, Sitte, endlich aufgegeben wird. Bei jeder Umstellung habe ich so meine liebe Not wieder in meine Routine hineinzufinden. Vor…

Wachstücher ? – Mach sie doch selbst!

Vor einiger Zeit stieß ich auf sie bei Facebook, die Wachstücher! Auf irgendeiner Minimalismus Seite, denen ich so gerne folge. Ich bin zwar keine Minimalistin aber Ordnung und Organisation sind schon sehr Minimalismusafin. Interessiert man sich für Organisation im Sinne vom effizienten Ordnunghalten, dann streift man ganz natürlich den Minimalismus. Denn Gerümpel, ein Überschuss an…

Sei Vorausschauend plane voraus

Babystep 30: Plane voraus

Halte weiterhin an den täglichen Routinen fest, behalte die Missionen im Blick und fange an im voraus zu Planen. Nimm dir dazu einen Kalender und schaue an was nächste Woche so alles ansteht. Musst Du noch etwas vorbereiten? Ist noch etwas zu tun. Unvorhergesehenes passiert immer, damit müssen wir Leben (es macht manchmal auch den…

Der Mensch braucht genügend schlaf

Babystep 17: Achte auf genügend Schlaf

Hi, ich erinnere mal wieder gebetsmühlenartig an die Einhaltung der täglichen Routinen und die Missionen . Also in dieser Woche das große Schlafzimmer (Zone 4). Ab heute wollen wir eine Verhaltensweise einführen die vielen wohl recht schwer fallen wird. Sie ist aber unablässig für die Aufrechterhaltung einer guten geistigen und körperlichen Gesundheit. Es geht darum,…

Control Journal

Babystep 8: Kontrolljournal anlegen

Hallo, schön dass Du wieder da bist. Gestern ist eine Woche zu Ende gegangen. Mittlerweile können wir sagen, dass wir eine Morgen- und eine Abendroutine festgelegt haben. Morgenroutine Gleich nach dem Aufstehen, das Bett machen und sich bis zu den Schuhen hin anziehen. Auf die Heftnotizen schauen. Abendroutine Küchenspüle vor dem Schlafengehen zum glänzen bringen…

Babystep 7: Abendroutine

Mensch, heute haben wir bereits den 7 Tag. Eine Woche ist zu Ende! Ging ja schnell, nicht wahr? Ich wiederhole nochmal kurz die bislang eingeführten Verhaltensweisen… Am morgen gleich nach dem Aufstehen das Bett machen und sich bis zu den Schuhen anziehen. Auf den „Internetkonsum“, die im Internet verbrachte Zeit, achten. Sie bewußt kurz halten….

Neujahrsvorsätze

Die Tage zwischen den Feiertagen

Lange war ich nicht mehr auf diesen Seiten… So lange, dass ich erstaunt bin was sich hier alles auf WordPress verändert hat. Diejenigen die nicht selber einen Blog führen.. sehen nur das „Endergebnis“ und ich, ich bin gerade dabei mich in Spielereien zu verlieren. Nach dem Motto was passiert wenn ich das hier oder jenes…

FlyKondo; Schritt 1 – Mindset, Visualisierung

Wie ich bereits angekündigt habe, möchte ich dir ein klein wenig Flykondo näher bringen. Genauer gesagt, das was ich persönlich, zum jetzigen Zeitpunkt unter FlyKondo verstehe. Denn wie hier bereits lang und breit ausgeführt, ist FlyKondo nichts anderes als eine Synthese von den Aufräumstrategien von Marie Kondo und der „Flylady“, Marla Cilley(1). Ich vermute, dass jeder…

12