• Home
  • /
  • DIY
  • /
  • Schuhe für Baby Chou Chou
Gehäkelte Schuhe für Puppen

Schuhe für Baby Chou Chou

Hi, schön dich heute hier zu sehen!

Magst du Häkeln? Denn heute geht es hier bei mir um gehäkelte Puppenschuhe.

Kein FlyKondo, keine Persönlichkeitsentwicklung und keine Rezepte. „Back to the roots“, es geht um Puppenschuhe für eine Baby Chou Chou. Deren Füßchen sind so knapp über 6 cm lang und 3,5 cm breit.

Meine Jüngste hat deren zwei. Eine mit Haaren und eine ohne. Erbstücke von ihren Schwestern, also fast schon Antik. Wird die älteste dieses Jahr doch 22-zig.

Wie es bei, Spielen so ist, Puppenschuhe gehen gerne verloren. Sie sind viel schlimmer als die Socken meiner Söhne! Also mussten jetzt neue Schühchen her. Nach etwas hin und her, passen die Schuhe jetzt ganz passabel und die Püppi hat keine kalten Füße mehr.

Gehäkelte Puppenschuhe

Diese Puppenschuhe habe ich mit einer Häkelnadel der Stärke 3 und dem entsprechenden Garn gehäkelt.

Mit dem Häkeln ist es nämlich so je nachdem, wie groß deine Nadel oder Dick dein Garn ist, die Schühchen fallen mal kleiner mal größer aus.

Die Puppenschuhe kannst Du mit oder ohne Bindegarn häkeln. Ich persönlich bevorzuge mit. Damit sie nicht ganz so schnell verloren gehen.

Ich habe dir hier eine kurze Anleitung erstellt. Falls du diese Schuhe für dich und/oder dein Kind nachhäkeln möchtest.

Ich hoffe du wirst aus meiner Anleitung schlau, denn ich kann zwar häkelschriften in mehreren Sprachen umsetzen, wenn ich es nur stark genug bin… Häkelschriften erstellen ist aber bei mir ein ganz anderer Schnack. Da bin ich etwas tapsig. Habe halt noch nicht viel Übung drin.

gehäkelte Puppenschuhe von unten

Falls du die Schühchen nachhäkeln möchtest würde es mich daher unglaublich freuen, wenn Du mir ein Feedback geben könntest, wie gut es bei dir geklappt hat. Damit ich es beim nächsten Mal besser machen kann.

Zunächst ein Mal, gehäkelt wird in Runden. Ich benutze folgende Abkürzungen.

lm: Luftmasche

fm: Feste Masche

km: Kettmasche

hst: halbes Stäbchen

4 fm = vier feste Maschen in die Maschen der Vorreihe häkeln

2x2fm = in die nächsten zwei Maschen der Vorreihen je zwei Maschen häkeln

So und nun geht es los

1.) Schlaufe Binden und 9 Luftmaschen anschlagen

2.) In die 3 lm von der Nadel aus 3 fm, 6fm, in die letzte lm der Kette 7 ,fm. Auf der Rückseite der luftmaschenkette, 6fm und die letzte Masche, in die in welche du zuvor die ersten drei festem Maschen hinein gehäkelt hast, nochmals 2 fm. Runde mit Kettmasche schließen.

3.) 1 lm, 2 x 2 fm, 4 fm, 3 hst, 7 x 2hst, 3hst, 4fm, 1 x 2 fm, km

4.) 1 lm, 1 fm, 2 x 2 fm, 11 fm, 1 x 2 fm, 1 fm, 1 x 2 fm, 1 x 3 fm, 1 x2 fm, 1 fm, 1 x 2 fm, 11 fm, 2 x 2 fm, km.

5.) 1 lm, 1 Runde lang nur in die hintere Maschenreihe einstechen, km.

6.) + 7.) 1 lm und normale Runde

8.) 1 lm, 14 fm, bei den nächsten 16 Maschen jeweils 2 hst zusammenhäkeln also ( Umschlag, einstechen, Faden durchziehen. Alle Fäden auf der Nadel lassen, Umschlag, in die nächste Masche einstechen, Faden durchziehen, FAden durch alle Schlaufen auf der Nadel ziehen) x 8.

9.) 1lm, 14 fm 8 x (Umschlag, einstechen, Faden durch die Masche ziehen), dann den Faden durch alle Schlaufen auf der Nadel vorsichtig durchziehen und mit einer lm dein „Ring“ schließen. 14 fm, km, abketten Faden abschneiden.

Damit wäre zumindest ein Slipper fertig.

Für ein Bindeband 27 Luftmaschen anschlagen, dabei darauf achten, dass das anfängliche Garnende recht lang ist.

Die Hintere Mitte der Schuhe bestimmen, 6 Maschen nach rechts gehen. Dort ansetzen und 12 fm hineinhäkeln. anschließend 27 lm häkeln. Abmaschen, dabei darauf achten, dass das Fadenende lang genug zum vernähen ist.

Alle Fäden vernähen. Bei den Bindebändern webe ich das Fadenende in das Bindeband ein und vernähe es im Schuh.

Ich hoffe, dass Du Spaß am Nachhäkeln haben wirst.

Wie schon geschrieben, würde ich mich über ein Feedback von dir unglaublich freuen!

Nochmals, viel Spaß!!!

Jalegara ist einmalig meets Lutia Pimpinella

Verlinkt mit Creadienstag

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Newsletteranmedung