Einfaches Hummus – Grundrezept

Wusstest du, dass heute der Internationale Hummus – Tag ist?

Ja, diesen Gedenktag gibt es wirklich und aus diesem Anlass teile ich ein einfaches Hummus – Grundrezept mit dir.

Es ist wirklich ganz einfach und sehr vielseitig. Denn du kannst es nach Belieben abwandeln.

Also hier kommt es.

Die Grundzutaten sind

1 Dose gekochter Kichererbsen, ca. 250 g

Saft einer Zitrone, wenn es dir zu sauer ist, dann presse nur eine halbe Zitrone aus,

1 Esslöffel Tahinipaste, also ca 60 g

1 kleine Knoblauchzehe

3 Esslöffel Olivenöl

1/2 Teelöffel gemahlenen Kreuzkümmel

2-3 Teelöffel Wasser

Salz

Zubereitung

Die Zubereitung ist denkbar einfach. Zunächst gibts du den Zitronensaft und die Tahini – Paste in den Mixer und mixt das ganze mindestens eine Minute lang, bis eine schöne einheitliche Paste entsteht.

Jetzt kannst du alle übrigen Zutaten hinzugeben und alles gut miteinander vermischen.

Dieses Grundrezept kannst du ganz einfach durch die Zugabe weiterer Gewürze und Zutaten nach Belieben abwandeln. Gebe einfach etwas Curry, Meerrettich, Senf, Rote Beete – Mus hinzu. Sei kreativ, tobe dich aus!

Gib mir Bescheid, wie es dir geschmeckt hat oder teile mit dir dein liebstes Hummus Rezept!

Jalegara ist einmalig meets Lutia Pimpinella

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Newsletteranmedung