Über mich

 

 

Hi ich bin Joanna Maria,
Mutter von fünf Kindern, Hobbyphotographin, Puppenmacherin und Organiser. Auf diesen Seiten geht es um…

 

  Lifestyle: Großfamilie  

Eine Großfamilie ist eine ganz normale Familie…. nur eben mit etwas mehr Kindern als der Durchschnitt. In Deutschland gilt man bereits mit drei Kindern als Großfamilie. Ich habe davon fünf zwischen 19 und 3 Jahren.

Das Leben mit Kindern ist bunt und abwechslungsreich und so soll es auch hier zugehen, mit Anregungen zur Erziehung, Basteln, Spielen und Ausflügen aber auch zum Sparen. Denn mit Kindern rinnt zumindest mir das Geld wie Wasser durch die Finger. Leider ist das eine monatlich beschränkte Ressource.

Auch wenn es kein Patentrezept für ein gelungenes Familienleben, eine gelungene Erziehung gibt, so hoffe ich, dass Du hier ein Paar Anregungen findest die dir helfen deinen persönlichen Weg zu gehen.

    Dollmaking  

Vor zwei Jahren habe ich angefangen Puppen nach Waldorfart zu machen. Ich finde es unglaublich, wie viel Freude so ein kleines Püppchen einem Kind machen kann.

Beim Puppenmachen kann ich meine Liebe für Stricken, Filzen, Häkeln und Nähen einbringen. Eine Puppe herzustellen ist für mich immer wieder faszinierend. Manchmal habe ich das Gefühl, dass nicht ich eine Puppe mache, sondern die Puppe sich von mir „machen läßt“.

Es gibt viele wundervolle und begnadete Puppenmacher. Kleine Wunderwerke stellen zum Beispiel Thalita DolMariasnaturetoysJulilaleMon Petit Frére und Lalinda her. Diese Puppenmacher die mit den Jahren ihre Technik immer mehr perfektioniert haben sind für mich eine Quelle der Inspiration und ein Ansporn mit jeder Puppe besser zu werden.

Auf diesen Seiten wirst Du etwas über meine Arbeit und meine Puppen erfahren aber auch verschiedene Anleitungen, nicht nur für Puppen oder ihre Kleider finden.  Manche der Anleitungen werden nur zeitweise abrufbar sein.

 Organising  

Wenn Du zu den Menschen gehörst, die sich wie paralysiert fühlen, wenn es ans Aufräumen geht und beim putzen ständig von einer Aufgabe zur nächsten springen. Die das Gefühl haben den ganzen Tag am Putzen und Aufräumen zu sein ohne am Ende des Tages sichtbare Ergebnisse vorzeigen zu können. Die viel Geld in Stauraumlösungen und Organisationssysteme stecken, welche für sie nicht funktionieren. Oder denjenigen die zwar ganz genau wissen was sie tuen möchten aber aus irgendeinem Grund nicht anfangen können. Ja, dann leidest Du vielleicht wie ich und viele andere auch am ADCD (Attention Deficit Cleaning Disorder), auf Deutsch der Aufmeksamkeitsdefitit-Putz-Störung  . Aber keine Sorge, wie ich kannst auch Du es in den Griff kriegen.

Auch ich versuchte es jahrelang, der mit der Familiengröße ständig anwachsenden Anzahl von Dingen durch zwanghaftes Aufräumen und unermüdliche Schaffung von neuen Stauräumen Herr zu werden. Dabei hatte ich zunehmend das Gefühl, das Chaos mehr schlecht als recht zu verwalten. Es nicht mehr zu beherrschen sondern von ihm beherrscht zu werden. Ich hatte das Gefühl, an meinem Hab und Gut regelrecht zu ersticken. Ich wurde immer frustrierter, missgelaunter und verzweifelter.

Dann stieß ich durch Zufall auf Marie Kondos Magic Cleaning und kurz darauf auf Marla Cilley´s (FlyLady) Die Magische Küchenspüle .Beides hat mein Leben wesentlich vereinfacht und erleichtert.

Wenn ich es geschafft habe, warum solltest Du es nicht auch schaffen?

Ich werde versuchen auf diesen Seiten Anregungen zu geben, wie man sich aus dem Hamsterrad der Hausarbeit befreit. Es gibt so mache Facebookseite die einem bei der Befreiung aus diesem Teufelskreis motivierend helfen kann, z.B. Ordnungszauber oder FlyLady .

  Photographie  

Kann es einen Blog ohne Bilder geben, wohl kaum? Also findest Du auch hier reichlich davon.

 

Falls Du Fragen an mich oder Anregungen für mich hast, so scheue Dich nicht mir zu schreiben.

Mach´s Gut deine Joanna Maria