Go Back

Schneller Apfel-Cobbler

Ein einfaches Rezept aus der britisch-amerikanischen Kolonialzeit
Zubereitungszeit5 Min.
50 Min.
Arbeitszeit55 Min.
Portionen: 3

Equipment

  • Feuerfeste Form

Zutaten

  • 100 g Butter
  • 120 g Mehl
  • 100 g Zucker
  • 200 ml Milch
  • 1 Priese Salz
  • 1 TL Backpulver
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • Äpfel nach belieben, ich habe drei genommen. Es gehen aber auch andere Früchte

Anleitungen

  • Zerkleinere die Butter und verteile sie in einem feuerfesten Gefäß
    Stelle den Backofen auf 180 °C (Ober/Unterhitze) und lass ihn heiß werden und die Butter schmelzen
  • Die restlichen Zutaten in einem Gefäß vermischen bis eine homogene Masse/Flüssigkeit entsteht.
  • Wenn die Butter geschmolzen ist, die Form aus dem Backofen herausnehmen
    Apfel-Cobbler, geschmolzene Butter
  • Und die Masse auf die Butter in die Form hineingießen. NICHT UMRÜHREN!
  • Wieder in den Backofen und ca. 40-50 Minuten ausbacken
  • Der Cobbler wird am besten noch lauwarm gegessen. Sehr gerne wird dazu Eis gereicht.